+++ Infobrief zum COVID-19 (Corona) - was wir tun, um die Infektionskette zu unterbrechen +++                                                               +++ Infobrief zum COVID-19 (Corona) - was wir tun, um die Infektionskette zu unterbrechen +++                                                              +++ Infobrief zum COVID-19 (Corona) - was wir tun, um die Infektionskette zu unterbrechen +++

Zahnärztliche Behandlung in Teil- und Vollnarkose | Oralchirurgie München - Haidhausen

Bei einem chirurgischen Eingriff kann es sinnvoll sein, eine lokale Betäubung mit einer Schlafbehandlung zu kombinieren. Wir arbeiten eng mit erfahrenen Anästhesisten zusammen, die unsere Patienten in der Narkose begleiten. Während der Narkose ist der Patient nicht bei Bewusstsein, atmet jedoch selbstständig und verfügt auch über alle (Schutz)reflexe wie Husten, Niesen oder Schlucken. Dies garantiert unseren Patienten eine schmerzfreie Zahnbehandlung und einen sanften Schlaf.

Nach der Behandlung bleibt der Patient - je nach vorangegangener OP-Dauer - noch ca. eine Stunde zur Überwachung in unserer Praxis. Zudem muss nach einer solchen Narkose der Patient zur Sicherheit von einer Begleitperson in der Praxis abgeholt werden.

Bitte beachten Sie, dass für diese Behandlung individuelle private Zusatzkosten anfallen.