+++ Zahnärztliche Behandlung: Kein erhöhtes Risiko in Zahnarztpraxen trotz Covid-19 +++                                                                                            +++ Zahnärztliche Behandlung: Kein erhöhtes Risiko in Zahnarztpraxen trotz Covid-19 +++                                                                                            +++ Zahnärztliche Behandlung: Kein erhöhtes Risiko in Zahnarztpraxen trotz Covid-19 +++

DVT - dreidimensionale Röntgenaufnahme (3D)

Beim digitalen Volumentomogramm (DVT) handelt es sich um eine digitale 3D Röntgenaufnahme mit der alle Bereiche rund um ein Objekt beurteilt werden können. Im Gegensatz zum zweidimensionalen Röntgenbild kann damit sowohl der Bereich vor als auch hinter einem Objekt sowie Strukturen ihrer räumlichen Ausdehnung beurteilt werden.

Ähnlich wie ein Computertomogramm (CT) bietet ein DVT dreidimensionale Einblicke und ermöglicht sowohl präzise Operationsplanungen als auch eine hervorragende Diagnostik.
Der Unterschied zum CT liegt vor allem in der sehr viel geringeren Röntgenstrahlendosis des DVTs.

Bitte beachten Sie, dass für diese Behandlung individuelle private Zusatzkosten anfallen.


Video "DVT - 3D Röntgen"